Ehrenamtliche Arbeit für den Kinderschutzbund Saarbrücken

ENGAGEMENT

Wir tun Gutes. Mehr Aufmerksamkeit für den Kinderschutzbund Saarbrücken

 

Seit 2010 engagiert sich m&r Kreativ nun bereits für den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. Über einen Zeitungsbericht wurde man im Unternehmen auf die Arbeit des Kinderschutzbundes aufmerksam. Bereits kurze Zeit später war man mit den Verantwortlichen in Kontakt, um eine gemeinsame Offensive zu starten. Es galt, den Kinderschutzbund selbst, sein vielfältiges Angebot und seine Anliegen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und das mit allen m&r Kreativ zur Verfügung stehenden Mitteln.

 

2010 – Kampagne zur Weihnachtszeit

Gestartet wurde im Jahr 2010 mit einer Kampagne, die auf das Leid von vielen Kindern aufmerksam machen und gleichzeitig die Außenwirkung des Kinderschutzbundes verbessern sollte. Als gemeinnütziger Verein ist der Kinderschutzbund natürlich auf Spenden angewiesen, und der Start der Kampagne vor der Weihnachtszeit war ein günstig gewählter Zeitpunkt, um die Aufmerksamkeit für die Schwächsten unserer Gesellschaft zu erlangen.

plakat_blau_ksb plakat_gelb_ksb plakat_pink_ksb tassen_ksb

Für die Kampagne haben wir drei Motive entwickelt, die, verknüpft mit wichtigen Zusatzinformationen, mittels verschiedener Medien Verbreitung fanden. So zum Beispiel auf angemieteten Großflächen, Bannern, die während des Weihnachtsmarktes am St. Johanner Markt hingen – auf
 Plakaten, Postkarten, Tassen sowie einer eigens gestalteten Webseite.

Material und Arbeitskraft wurde von m&r Kreativ selbstverständlich pro bono zur Verfügung gestellt. Zum Launch der Kampagne stellte man die Räumlichkeiten von m&r Kreativ zur Verfügung, da der damalige Sitz des Kinderschutzbundes nicht ausreichend Platz bot. Aber auch bei der Lösung dieses Problems konnte innerhalb der m&r-Firmengruppe geholfen werden.

 

2011 – 2012 – Neue Räumlichkeiten für den Kinderschutzbund Saarbrücken

2011 stellte die m&r Beteiligungsgesellschaft mbH – ein Unternehmen der Firmengruppe – dem Kinderschutzbund Saarbrücken neue Räumlichkeiten zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Auf drei Ebenen und 250 statt bisherigen 70 Quadratmetern bieten diese neuen Räumlichkeiten nun ausreichend Platz für alle anstehenden und zukünftigen Projekte.

Allerdings mussten erst Umbaumaßnahmen vollzogen werden, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Für diese Aufgabe konnten wir den Architekten Udo Winkler gewinnen, der dem KSB beratend und koordinierend zur Seite stand. Die Kosten des Umbaus – über 150.000 Euro – wurden von der m&r Beteiligungsgesellschaft getragen. Auch am Umbau beteiligte Handwerker haben durch den Verzicht von Honorar Leistungen für den KSB erbracht.

Zudem kamen über die Kontakte weitere Sachspenden wie Raumbeleuchtungen zustande. Während der Umbauarbeiten zierte außerdem eine von unseren Auszubildenden gestaltete Fensterbeklebung das Gebäude, um Aufmerksamkeit für den Kinderschutzbund und sein neues Domizil zu schaffen. Aus dem gleichen Grund wurden Tassen gestaltet und produziert, die dann vom Kinderschutzbund auf dem Weihnachtsmarkt am Saarbrücker Schloss – denn dort befindet sich das neue Zuhause des KSB – zu einem guten Zweck verkauft wurden.

Im April 2012 war es dann endlich soweit, das neue Heim konnte bezogen und feierlich eröffnet werden. Zu diesem Anlass stellten wir erneut unsere Ressourcen zur Verfügung. Sowohl bei der Planung des Events als auch bei einzelnen Aktionen rundherum war m&r Kreativ beteiligt. Ob nun für eine Bastelaktion Vorlagen erstellt, die Wagner Tiefkühlprodukte GmbH für das Catering gewonnen oder Kunst für eine Versteigerung gestiftet wurde – die Mitarbeiter von m&r waren involviert.

zeitungsausschnitt_ksb

Die von uns zur Verfügung gestellten Digital-Poster-Screens wurden zu diesem Anlass in der offenen Glasfront in Richtung des Schlosses installiert, wo sie neugierig machen und zum Hereinkommen einladen. Drei Auszubildende haben sich – in Abstimmung mit den Verantwortlichen des Kinderschutzbundes – eigenverantwortlich um die Gestaltung der Templates, die Aufstellung der Monitore sowie die damit verbundene Organisation gekümmert.

wts_monitor_ksb 26_KSB_gross

Als Team haben sie zudem die Gestaltung der Einladung zur Einweihung des Hauses erarbeitet und diese zur Umsetzung geführt – alles selbstverständlich pro bono. Darüber hinaus wurden in diesem Jahr bereits der Geschäftsbericht 2011 des KSB gelayoutet und gesetzt sowie im Zuge dessen das Corporate Design schrittweise angepasst. Zuletzt konnte m&r Kreativ dem Kinderschutzbund beratend bei einer Social-Media-Spendenkampagne zur Seite stehen.

jahresbericht_ksb  

Auch wenn bereits viel von Seiten des Unternehmens für den Kinderschutzbund Saarbrücken getan wurde, so ist das Engagement noch lange nicht abgeschlossen. Denn solange es Kinder und Eltern gibt, die die Hilfe des Kinderschutzbundes in Anspruch nehmen müssen, so lange ist dieser gemeinnützige Verein auf ehrenamtliche Helfer, Mitglieder und Förderer angewiesen.